zinsen-tagesgeld-konto.de Logo

Informationen und Vergleiche rund ums Tagesgeld

Hohe Zinsen auf dem Tagesgeld Konto

Schwein zum Tagesgeld sparenEin Tagesgeldkonto ist eine sinnvolle und flexible Anlageform neben dem Girokonto. Es ist ein Leichtes, momentan nicht benötigtes Geld vom Girokonto auf das Tagesgeldkonto zu überweisen. Denn das Tagesgeld Konto hat immer ein Referenzkonto, auf das man bei Bedarf auch Teile des Tagesgeldes überweisen kann. Diese Transaktionen sind kostenlos. Die beiden großen Vorteile eines Tagesgeldkontos sind also: Flexibilität und attraktive Verzinsung. Denn die marktüblichen Zinsen, die das Tagesgeld Konto abwirft, sind eine gute Möglichkeit, kurzfristig Zinsen zu bekommen. Ein Festgeldkonto oder Aktien haben den Nachteil, dass das Geld gebunden ist. Bei einem Tagesgeldkonto ist Ihr Geld jederzeit verfügbar und in jeder Summe auszahlbar. In den meisten Fällen ist es zudem vollkommen kostenfrei.

Mit Tagesgeld haben schon viele Menschen entdeckt, dass es auch kurzfristig möglich ist, für eingezahltes Geld Zinsen zu bekommen. Und zwar höhere Zinsen als bei einem Sparbuch. Die Zinsen sind variabel, das heißt, sie passen sich ständig an den aktuellen Markt an. Sie können fallen, aber auch steigen. Da Sie jederzeit Ihre gesamte Einlage an Tagesgeld abheben können bzw. auf Ihr Referenzkonto überweisen können, haben Sie auch die Möglichkeit, öfter den Tagesgeldanbieter zu wechseln und immer die höchsten Zinsen zu bekommen. Denn ein Tagesgeldkonto bleibt natürlich auch kostenfrei, wenn sich kein einziger Euro darauf befindet. Finden Sie durch den Tagesgeldrechner den besten Anbieter und eröffnen Sie noch heute online Ihr Tagesgeldkonto. Es lohnt sich.